· 

MOHR life resort - Lermoos | Zugspitz Arena | Tirol


MOHR life resort


          Wohlfühlmomente - Berglandschaft & Entspannung Pur.

 

Das wunderschöne Mohr Life Resort liegt in Lermoss in der Tiroler Zugspitz Arena. Egal ob im Winter oder Sommer, wer auf der Suche nach einem exclusiven Wellnesshotel ist, sollte sich das MOHR ansehen. Die Umgebung hat rund herum vieles zu bieten, für Bergliebhaber ist das Highlight direkt vor der Nase- die Zugspitze! Geführte Wanderungen am Fuße der Zugspitze oder die 3 Seen Tour vom hauseigenen Weißensee aus sind beliebte Ausflugsziele die das MOHR zu einem perfekten Ausgangspunkt machen. Das Aktivprogramm lässt keine Wünsche offen.


Die Geschichte


Das Gasthaus stammt aus dem 18ten Jahrhundert und wird heute bereits in der 3ten Generation mit viel Liebe zum Detail geführt. Sogar König Ludwig II verbrachte des öfteren eine Nacht in dem damaligen Gasthaus das  ''Drei Mohren'' zu der Zeit hieß. Unter Dieter Künstner und Ehefrau Brigitte wird das Haus 1960 zu einem modernen Hotelbetrieb umgebaut. Jahre später übernimmt die älteste Tochter Tina K. den Betrieb und die Renovierung erfolgt erneut mit stilvoller Architektur und schönen Details. Das Mohr life bietet nach der Renovierung seinen Gästen noch mehr Komfort und Aktivitäten an. In Dezember 2006 wurde das neu umgebaute und erweiterte MOHR life resorts eröffnet. Durch die exclusive Lage,Architektur und Philosophy des Hauses und den erweiterten Spa- und Beautybereich hebt sich das MOHR von der Konkurrenz ab. Der Zubau erfolgt Jahre später und somit hat das MOHR life resort 81 Zimmer, 18 Suiten und ein atemberaubenden Wellnessbereich mit 2500 Quadratmeter. 


Lounge & Bar


Das MOHR überzeugt mit einer märchenhaften Kulisse. Eine sehr luxuriöse Ausstattung wie Kronleuchter, eindrucksvollen Bildern und ein bis ins Detail schön eingerichtetes Kaminzimmer. Im Erdgeschoss erwartet uns die Lobby, welche mit ihren großen Räumen sehr einladend wirkt. An der Bar kann man sich abends einen leckeren Cocktail oder einen Longdrink bestellen. Die Getränkekarte hat sehr viel zu bieten. Es gibt z. B. verschiedene Ginsorten wie der MONKEY 47 aus dem Schwarzwald oder für Whiskey Liebhaber einen 12 jährigen Springbank. Dezent und in gemütlicher Atmosphäre wird man durch passende Hintergrundmusik begleitet. Die Bar hat übrigens auch über den Mittag geöffnet. Für ein bisschen Privatsphäre eignen sich auch die separaten Sitzmöglichkeiten die individuell gestaltet sind. Und nicht zu vergessen, man hat auf den gesamten Etagen das Privileg durch die großen Fensterfronten immer die tolle Aussicht nach draußen zu genießen.


Room - die Feuersuite


Wir haben uns in die Feuersuite verliebt. Die geräumige Suite überzeugt nicht nur mir einem atemberaubenden Blick von der eigenen Terrasse auf die Zugspitze. Nein, hier wird das volle Wohlfühlpaket geboten. Mit viel Feingefühl, modernem Interiordesign, hochwertiger Qualität und Extravaganz ist die Suite ein richtiger Hingucker. Der Platz ist wunderbar genutzt und Ambiente schaffende Licht Details wurden optimal in den Wänden integriert. Holzarten wie Birken und Eichenholz wurden für passende Möbeldesigns eingebunden. Das Highlight ist der im Zimmer vorhandene Gaskamin, der für eine romantische Abendstimmung sorgt. Auch im Badezimmer wurde an nichts gespart. Große Glasfronten mit kunstvollen Ornamentgittern ermöglichen den Blick in Richtung Zimmer und lassen das schon große Bad riesig erscheinen. Ebenso läd die geräumige Badewanne zum entspannen ein, wenn es aber doch mal schnell gehen muss

ist auch in der Regendusche genug platz für zwei ;) . 


MOHR escape - Wellness & Spa


Entspannung steht hier an erster Stelle.

 

Wir sind im Wellness Himmel angekommen! Das MOHR Escape ist vielfältig, futuristisch angehaucht und kosmopolitisch. Die Hausgäste können diese Wellness Oase genießen, relaxen oder sich für die ein oder andere Massagebehandlung entscheiden. Körper und Seele finden hier Einklang. Wir haben die Ruhe im Escape sehr genossen und schwärmen heute noch davon. Täglich werden im eigenen Ruheraum Meditations-, Entspannungs- oder Yogakurse angeboten. Durch den erweiterten Escape Bereich mit einem zusätzlichen Infinitypool fühlt man sich der Natur ganz nah, besonders der ungehinderte Blick aus dem Wasser zum höchsten Berg Deutschlands läd zum verweilen ein. Nach ein paar Runden im Outdoorpool kann man sich in einem der Relax-Lounges einkuscheln und die Seele baumeln lassen. Auch hier ist der Blick auf die Zugspitze dank großen Panoramafenster ungehindert. Bei einem tollen Buch kann man den Stress des Alltags ganz vergessen.

PS: Im gesamten MOHR ESCAPE herrscht die Flüsterzone. 

 

Aber auch für richtige Sportskanonen bietet das MOHR allerhand Möglichkeiten. Nach einigen Bahnen im Indoor Schwimmbad lässt sich noch das nötige Krafttraining im Hauseigenen Fitnessstudio trainieren. Wer jetzt noch nicht genug hat kann sich im Solarium die nötige Winterbräune holen und danach in einer der vielen Sauna Möglichkeiten entspannen.

Das Rundum Sorglospaket. 


Das Restaurant


Auch im Restaurant spiegelt sich die hohe Qualität des Hauses wieder. Wir hatten jeden Morgen ein wunderbaren Empfang in dem für die Suiten sparten Restaurant Bereich. Über den gesamten Aufenthalt wird den Gästen ein Tisch zum Frühstücken und Abendessen zugeteilt. Das Frühstücksbuffet war ein Traum. Eine vielfältige Auswahl frischer Variationen warteten auf uns. Gepresste Säfte, kalte und warme Speisen, gesunde Kost, Früchte und vieles mehr... Das Buffet ließ keine Wünsche offen. Kaffee oder Tee konnte man direkt beim Servicepersonal bestellen und dann ging es schon auf zum Buffet. Das Restaurant erstreckt sich im klassischen und zeitlosen Design. Warme Farben und schöne Deko verleihen dem Restaurant das Gewisse etwas. Uns persönlich hat der Ausblick auf die Berge beim Frühstücken so sehr gefallen das wir am liebsten sitzen geblieben wären :). Mit einem Sekt stoßen wir auf den Tag an und gut gestärkt ging es für uns raus die Umgebung erkunden.

 

Kulinarische Köstlichkeiten überzeugten uns auch beim Abendessen. Sehr gespannt blickten wir in die täglich neu gestaltete Abendkarte. Gourmetliebhaber kommen hier ganz auf ihre Kosten. Küchenchef Bruno Sojer und sein Team verstehen jedenfalls ihre Arbeit und bringen ihre spezielle Note auf den Teller. Wir wurden auf eine kulinarische Reise mitgenommen.

Auf der Menüseite befanden sich die Spezialitäten des Abends, ganze 6 Gänge. Passend dazu die Weinempfehlung des Hauses. Ich gönnte mir einen leckeren Primitivo der mir vom Serviceleiter empfohlen wurde und Nick ein Weißbier.

 

 

 

Das Restaurant lässt keine Wünsche offen und für jeden ist was dabei. 

Wir sind keine Foodblogger aber diese Geschmacksexplosion übertraf unsere Erwartungen. Man kann hier die Frische der Zutaten riechen, das intensive Aroma war ein Traum! Der Fokus liegt eindeutig auf den Geschmack und auch optisch sind die Teller ein Hingucker. Man sagt das Auge isst grundsätzlich mit und das geschieht im MOHR definitiv.

 

Das Abendessen war ein reines Vergnügen!

An dieser Stelle möchten wir uns auch an das Servicepersonal bedanken. Wir waren sehr beeindruckt vom geschulten Auge und dem zuvorkommenden Service. Der Empfang war zu jeder Tageszeit freundlich und nicht aufgesetzt, Empfehlungen wurden uns vorgeschlagen ob bei der Weinauswahl oder beim Buffet.

Durch das engagierte und aufmerksame Team hatten wir den perfekten Abend.

Marinierte Rinderhuft 

Pfeffercreme / Parmisan / 

Feldsalat - Cippoline

Lammhüfte

Couscous / Minze / Gewürzjoghurt / Romanasalat

Maracujatarte

Litschi / schwarzer Seasam



Details


Booking.com

IDEAL FÜR

Menschen die in einer exclusiven Umgebung dem Alltagsstress den Rücken kehren möchten. Bergliebhaber die Entspannung und Abenteuer lieben oder Menschen die neue Kraft tanken und sich bei den tollen Wellnessangeboten verwöhnen lassen wollen. 

 

GROßES PLUS

Ein großes Plus war die kulinarische Auswahl für Vegetarier.

Hunde sind willkommen, gegen Aufpreis

4 Teslacharger,Tiefgaragen und Stellplätze 

Meeting und Seminarräume 

Motorrad verleih, Skifahren, Reiten etc ...

  

PREIS

DZ ab ca. 125€ pro Nacht

 

BUCHUNG & KONTAKT

Hotel MOHR life resort GmbH & Co KG Fam. Künstner-Mantl

Innsbrucker Str. 40 

6631 Lermoos / Tirol  

+43 5673 2362 

+43 5673 3538  

willkommen@mohr-life-resort.at 

www.mohr-life-resort.at

Was auch Interessant für Sie sein könnte - Hotel Reppert | Schwarzwald

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Saskia & Paul (Freitag, 30 November 2018 15:44)

    Toller Beitrag, wir sind auf der Suche nach einem Wellnesshotel in der Tiroler Gegend über Weihnachten und sind über Instagram auf euren Blog gelandet.
    Das Resort hat unser Interesse sehr geweckt, danke dafür und weiter so !
    Grüße aus Bregenz

  • #2

    Natalie (Samstag, 01 Dezember 2018 21:49)

    Hey ihr Lieben das sieht ja echt super aus. Ich denke das ist eine tolle Idee für den nächsten Wellnessurlaub. Einfach eine super Inspiration. Dankeschön �

  • #3

    Marvin (Freitag, 07 Dezember 2018 14:04)

    Wir waren schon 2 mal im MOHR und jedes mal war es ein Vergnügen. Cooler Artikel!