· 

Grandpanorama Hotel Sambergerhof 3***S - Villanders | Südtirol | Italien


Sambergerhof


 

Die Berge rufen - Einmaliger Dolomitenblick unterhalb der Villanderalm

 

Im Eisacktal nicht weit von der Villander Alm entfernt beherbergt Stefan Brunner mit seiner Familie das Grandpanorama Hotel Sambergerhof. Auf 1500 Meter erstrahlt das Hotel in seiner vollen Pracht. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig.


das hotel


Wie der Name schon sagt - Das Grandpanorama Hotel Sambergerhof begeistert in erster Linie mit der atemberaubenden Aussicht auf das 54km lange Dolomitenpanorama. Familie Brunner hat nicht nur durch ihre einmalige Lage ein Urlaubsparadies erschaffen- nein, auch durch ihr Gastfreundschaft und herzliche Art fühlt man sich sofort willkommen. Bereits der erste Eindruck unterstreicht den traditionellen Stil, dieser zieht sich durch das gesamte Hotel. Im Laufe der Jahre wurde immer wieder modernisiert und erweitert. Die Rezeption ist klein und übersichtlich, Stefan der Gastgeber zeigte uns erstmal einen Teil des Hotels. Bei einem leckeren Cappuccino gab er uns dann einige schöne Tipps um die Umgebung später zu erkunden. In der Zwischenzeit entdeckten wir auch den Barbereich, dieser war mit vielen Spirituosen ausgestattet- leckere Liköre standen auf der Theke aber auch die kleine Cocktail Karte war sehr einladend. Am Abend treffen sich die Hausgäste an der Bar und genießen bei einem Glas Wein oder Bier ausgiebig die Abendstimmung. Ausreichend Parkplätze befinden sich vor dem Hotel aber auch hinter dem Gebäude. 

 

Die Aussicht vom Sambergerhof begeistert jeden, was für eine Stimmung...


In unserem Dolomiten DZ hatten wir zu jeder Tageszeit einen herrlichen Blick in die Ferne, der kleine Balkon lädt nach einer Wanderung oder einem Tagesausflug zum Entspannen ein. Bei heißen Temperaturen kann man anschließend das Panorama aus dem Solarbeheizten Außenpool genießen. Alle Zimmer sind mit Internetzugang und allem was man braucht ausgestattet. Die Einrichtung ist traditionelle und rustikal, passend zur Südtiroler Gegend und dem Stilkonzept des Hauses. Unser Zimmer verfügte über eine kleine Sitzecke, eine Fernsehr, ein geräumiges Badezimmer mit Föhn. Wellnesszubehör für erholsame Stunden befanden sich schön gerichtet auf dem Bett.

Lesematerial, Info Broschüren über Südtirol auch auch eine kleine Aufmerksamkeit der Gastgeber standen parat.

Bilder der Umgebung schmückten die Wände und machten Lust auf Erkundungstouren in der vielseitigen Region. 


Wellness & Spa


Neben dem Indoor Wellness Bereich mit Whirlpool, verschiedenen Saunen und Erlebnissduschen überzeugt das Sambergerhof mit einem schönen großen Wellness Außenbereich. Der Solarpool mit direktem Blick auf die Dolomiten sorgt von Juni bis September für die perfekte Abkühlung. Auf den Relax Liegen lässt es sich besonders gut entspannen. Für die sportbegeisterten Gäste bietet das Hotel direkt nebenan den hauseigenen Tennisplatz an. Für das tägliche Workout sorgt der kleine Fitnessraum mit seinen Geräten.  

Was gibt es schöneres als bei dieser herrlichen Aussicht zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen. Unser Highlight war der Außen Whirlpool, dieser hat die perfekte Temperatur und hat uns einen schönen Morgen beschert.

Behandlungen aller Art kann man hier zusätzlich buchen wie z.b eine Honigmassage oder die bekannte Hot Stone Massage. Im Ruheraum steht die Tee & Wasserecke bereit und auch eine Infrarotkabine für 2 Per. befindet sich im Indoorbereich. 


Restaurant


Frühstück und Abendessen wird im großem und hellen Restaurant des Hauses serviert.

Hier wird besonders auf kleine Details Acht gegeben, schöne Tischdekoration, tolle Weinkarte mit Auswahl aus der Region und der Blick nach draußen lassen Gäste Herzen höher schlagen.

Durch die großen Fensterfronten hat man zu jeder Tageszeit die schöne Bergstimmung. Über den gesamten Hotelaufenthalt werden die Tische zugeordnet und bei gutem Wetter hat man die Möglichkeit auf der großen Sonnenterrasse zu speisen. Morgens gibt es ein reichhaltiges, frisches und regionales Frühstücksbuffet und abends wartete ein leckeres 4 Gang Menü auf uns. 

Der Küchenchef, Hannes Brunner zauberte uns Leckereien auf den Tellern. Traditionell und mediterran - die perfekte Mischung! Bevor die Vorspeise kam, gingen wir zum köstlich angerichteten Salatbüfett. Eine große Auswahl an Salaten wie z. B. Schichtsalat, Kartoffelsalat oder auch grüner Blattsalat standen bereit. Antipasti wie Oliven oder verschiedene Dressings fanden hier ihren Platz.

Ganz lecker fand ich das Rosmarinöl oder auch das Chilli-öl für die die es etwas schärfer mögen.

Der Service, geleitet von Stefan Brunner war sehr aufmerksam, freundlich und sehr geschult.

Was uns besonders hier im Sambergehof gefällt ist der familiäre Zusammenhalt welchen man ständig als Gast zu spüren bekommt. 


Villanders & Umgebung


- Südtiroler Flair -

- die Geislerspitzen nähe St. Magdalena -

- die 3 Kirchen auf 1.120 Meter höhe - 



details


DETAILS

 

nächster Flughafen

Bozen 34 min.

Innsbruck 1h 57 min.

 

GROßES PLUS

  • 54km langer Dolomitenblick
  • Hunde willkommen
  • Ruhe & Erholung garantiert

PREIS

Einfaches DZ ab 79,-€

 

BUCHUNG & KONTAKT

Familie Brunner

Oberland 48

I - 39040 Villanders bei Klausen

Südtirol

Tel. +800 822 325

info@sambergerhof.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Patrick (Dienstag, 02 Juli 2019 15:20)

    Was für eine hammermässige Aussicht von dort oben!!! nicht schlecht, tolle Bilder und die Umgebung scheint echt was herzugeben.
    GLG