· 

Cases De Son Barbassa - Capdepera | Mallorca | Spanien


CASES DE SON BARBASSA


Located in the middle of olive trees

Im nordöstlichen Teil von Mallorca befindet sich das Cases De Son Barbassa.

Von der Kleinstadt Capdepera aus sind es nur wenige Kilometer bis zum Hotel. Bereits bei der Fahrt zum Hotel beeindruckte uns die wunderschöne Gegend, landschaftlich ein Genuss für Augen und Seele. Das Hotel ist super ausgeschildert und auch ohne Navigationssystem gut erreichbar. Wer dennoch ohne Leihwagen die Insel besucht der kann vom persönlichen Shuttleservice des Hotels gebrauch machen.

 


die Finca


 

Im Landhaushotel angekommen führt der Weg zur Rezeption bereits durch die wunderschöne Gartenanlage, wir waren von dem mallorquinischem Flair sofort angetan. Hier wurden wir sehr herzlich begrüßt und die liebe Luisa führte uns über das Anwesen. Das Grundstück ist umzäunt und die Finca ist allein stehend, sehr ländlich gehalten und der Blick auf die hügelige Landschaft ist traumhaft schön. Ein Ort zum Wohlfühlen, zum Relaxen und dennoch sehr zentral. Die Lage und die Anbindung zur nächstgrößeren Stadt und zu den Stränden ist optimal. 

 

 

Die gepflegte grüne Gartenanlage bietet einen tollen Kontrast für das Auge und lässt die weitläufige Anlage umso heller strahlen. Man merkt das die Besitzer hier viel Herzblut reingesteckt haben und mit viel liebe zum Detail arbeiten. Besonders positiv aufgefallen ist uns die Ruhe, ein sehr idyllischer Ort der direkt zum Verweilen einlädt. Rund um die Finca weiden Schafherden und die Ruhe wird nur durch gelegentliches sanftes Bimmeln der Glöckchen unterbrochen - das ist Romantik pur!

Parkplätze gibt es direkt vor dem Haus und für Elektroautos eine Ladestation..

Schließlich gelangten wir zu unserem Zimmer. Wir hatten das Vergnügen in eines der 4 Juniorsuiten zu nächtigen.


room - die Juniorsuite


Eine absolute Privatsphäre garantiert die wunderschönen eigene Terrasse mit Blick auf die Olivenheine. Wir freuten uns hier unterm blauen Himmel unsere Zweisamkeit zu genießen, ein Buch zu lesen und abends einfach bei einem Glas Wein zu entspannen. Die Suite ist komplett klimatisiert, ausgestattet mit einem großen Doppelbett, einen Schreibtisch und im Eingangsbereich mit einem tollen Kleiderschrank mit Safe. Farblich ist alles sehr stimmig angepasst, helle Brauntöne und kleine Details erzeugen eine warme Atmosphäre. Das komfortable Badezimmer verfügt über eine Badewanne mit Blick nach draußen, eine tolle Regendusche und was uns besonders gut gefiel: die Hygieneprodukte. Verschiedene Duschgels & Shampoos, Zahnbürsten, Kamm, Rasierer inkl. Rassiergel es fehlte wirklich an nichts.

Die gesamte Ausstattung der Suite spiegelt die hohen Ansprüchen an Komfort und Romantik wider. Internet Empfang hat man in der kompletten Finca, man kann also direkt mit den lieben daheim die ersten Urlaubs eindrücke teilen.

Insgesamt hat das Cases De Son Barbassa 20 Zimmer die alle individuell gestaltet sind. Hier wird die Privatsphäre sehr respektiert, ein perfekter Ort um die Schönheit der Insel zu erkunden.


Wellness & Spa


meet me at the pool

Der Pool ist ringsum von balinesischen weißen Betten und hochwertige Liegestühlen mit dazugehörigen Sonnenschirmen umgeben. Von hier hat man selbstverständlich auch diesen wunderschönen Blick in die Ferne. Genau genommen bis hin zur Burg und dem Dorf von Capdepera. Leider ist der Pool nicht beheizt aber an warmen Sommertagen lädt dieser um so mehr für eine Abkühlung ein. Was ich besonders schön fand waren die Lavendel pflanzen die ringsum jetzt im März Blüten. Wir folgten den Wegen der Außenanlage und entdeckten dem der Sauna den Whirlpool. Entspannt lehnten wir uns zurück, das Wasser hatte über 30 grad - Entspannung PUR und das bei einer traumhaften Aussicht, was will man mehr??!!! Neben der finnischen Sauna befindet sich außerdem der Massageraum, Massagen oder Geschichtsabhandlungen lassen sich ganz einfach an der Rezeption buchen und runden die Wellness & Spa Angebote wunderbar ab.

 


Restaurant


Nach dem Sonnenuntergang hatten wir für abends ein Tisch im hauseigenen Restaurant reserviert und waren voller Vorfreude. Dinieren kann man im Cases De Son Barbassa von 19.00 bis 22.30 Uhr. Die Mallorquiner sind Spät Genießer :). Übrigens dürfen auch Gäste von außerhalb im Restaurant zu Abend essen. Wir starteten unsere Vorspeise mit einem leckeren Weißwein den uns der freundliche Service Mitarbeiter empfohlen hatte. Das Personal war sehr aufmerksam und nicht aufdringlich. Die Küche ist außerordentlich gut, mein Salat und Nick's Carpaccio waren sensationell, geschmacklich 1A. Wir waren sehr gespannt auf den Hauptgang, wie sich im Nachhinein fest stellen ließ war dieses Dinner eine absolute Geschmacksexplosion. Selten so lecker gegessen. Frische Zutaten, super kombiniert, abgeschmeckt und angerichtet. Die Weinauswahl dazu mehr als perfekt. Kulinarisch schwebten wir im Cases De Son Barbassa auf Wolke 7!!!! Zusätzlich erzeugte der Kamin im Wintergarten durch seine Wärme eine wunderschöne und kuschelige Atmosphäre am Abend. 

Als Dessert hatte ich einen hausgemachten Mojito mit frischer Minze und Nick entschied sich fürs Tiramisu. Auch hier können wir die Küche und die Bar nur Loben! Mehr geht nicht! Schon allein wegen der exclusiven Küche würden wir jederzeit nochmals hier einkehren.

 

Carpaccio vom Rinderfilet

mit Rucola und Mahonés - käse

Lammfilet

mit Honig und Rosmarin

Klassisches Tiramisu im Glas


Frühstücksbuffet

Das Buffet startete von 08.00 bis 10.30 Uhr. Klein aber fein! Nun konnten wir vom Wintergarten auch ins Tal sehen. Die großen Glasfronten durchfluteten den Raum mit wunderschönem Morgenlicht, sie botenein Gefühl der Weite mit wunderbarem Blick in die hauseigenen Olivenbäume. Wer nicht drinnen sitzen möchten sei es beim Frühstücken oder beim Abendessen der hat die Möglichkeiten auf der Terrasse zu speisen. Diese ist wunderschön dekoriert und eingerichtet. Kakteen, verschiedene Pflanzen und Blumen dekorieren mit ihren farbenfrohen Blüten den Außenbereich und versprühen den mallorquinischen Flair.

 

The sunnyside of life!!!

 

Nicht zu vergessen den frischen Lavendel Duft der sich durch die gesamten Anlage zog.

Beim Frühstücksbuffet sind frische & regionale Produkte ein Muss. Das Buffet ist zwar recht klein gehalten, jedoch sehr qualitativ und hochwertig. Frische Säfte, Müsli und Obst, Käse & spanische Wurstspezialitäten warten auf hungrige Gäste. Beim Service Personal welches uns morgens auch sehr freundlich begrüßt kann man noch Eier bestellen, wie man sie gerne möchte. Kaffee, Cappuccino oder andere Getränke werden auf Wunsch auch an Tisch gebracht. Rundum hatten wir ein tollen genussvollen Start in den Tag. Danke dafür!

Mittags bietet das Landhotel einige Snacks oder Speisen a lá carte, da wir allerdings mittags unterwegs waren haben wir im Hotel nicht gegessen. 


die Region - Aktivitäten


Wie anfangs schon erwähnt Liegt das Landhotel in einer wunderbaren Umgebung.

Bis zum Castell de Capdepera sind es wenige Autominuten. Diese historische Festung bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Eintritt ins Innere der Burg ca. 3€, jedoch sollte man auf die Öffnungszeiten achten. Der Aufstieg ist etwas steil bis oben aber es lohnt sich und die kleinen Gassen und Straßen sind auch sehr sehenswert.

Für diejenigen die lieber eine Partie Golf spielen möchten, dafür bietet die Region zahlreiche Golfplätze an. 

 

Strände

 

Cala Agula (Badeanlage mit türkis blauem Wasser, ideal zum Schnorcheln und für anderen Wassersportarten geeignet) etwa: 10 min entfernt

Playa de S'Agulla (schöne Wanderungen und feiner Sand) in der Hauptsaison soll dieser Strand jedoch sehr überlaufen sein.

Cala Gat (öffentliches Bad) türkisfarbenes Wasser, ein perfekter Strand - Hier kann man sich wirklich entspannen und einen schönen Tag verbringen. ca: 15 min entfernt

Platja Cala Camps Vells (hier hatten wir einen traumhaften Sonnenuntergang am ersten Abend)  etwa: 30 min. entfernt


Details


DETAILS

nächster Flughafen

Palma de Mallorca ca. 1 h 10 min.   

 

GROßES PLUS

Stellplätze vorm Hotel verfügbar

Ruhig gelegen 

Elektro Tankstelle

 

KLEINES MINUS

Unbeheizter Außenpool

 

PREIS

Standart DZ ab 196,- €

 

BUCHUNG & KONTAKT

Ctra. de Capdepera a Cala Mesquida Km 1 

07580 Cala Mesquida - Capdepera Mallorca - España  

+ Ph. +34 971 565 776

+ Fax +34 971 566 057

info@sonbarbassa.com

Dieser Blogeintrag entstand in Kooperation mit dem Cases Son Barbassa, wir bedanken uns hiermit für die Zusammenarbeit und fürs Vertrauen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Simone L. (Donnerstag, 04 April 2019 14:10)

    auf der suche nach einem passenden Hotel bin ich auf deinem Blog gestoßen, diese Finca auf Mallorca ist wunderschön, wir haben vor Ende des Sommers für ein paar Tage nach Mallorca zu fliegen. Danke für die Inspiration und den tollen Beitrag. Scheint ein klasse Hotel zu sein
    Lg Simi